Wie Lime Technologies selbst BMW begeisterte

Was haben Autos mit CRM zu tun? CRM, das für Customer Relationship Management (Kundenbindungsmanagement) steht, beschreibt doch rein digitale Prozesse – oder?

Tatsächlich gehört zu allen klassischen Verkaufsprozessen auch eine starke Kundenbindung. Beispielsweise wird Porsche auf der ganzen Welt als toller Sportwagenhersteller gefeiert, doch der Kundendienst unterschreitet immer wieder die Erwartung der Bestandskunden der Firma. Das ist nicht gut! Die CRM Software des schwedischen Unternehmens Lime technologies hat beispielsweise schon die Kundenbindungsrate aus dem Hause BMW maßgeblich erhöhen können. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Kundenbindungsrate auch für Automobilhersteller

CRM bedeutet, sich um seine Bestandskunden zu kümmern. Doch ist das wirklich nötig? Können große Automobilhersteller es sich nicht leisten, einfach neue Autos vorzustellen und sich dann eines Kundenansturms sicher sein? Das Beispiel Lime technologies zeigt das Gegenteil: So konnte die Abteilung BMW Financial Services ihre Kundenbindungsrate drastisch erhöhen, indem sie die Software der schwedischen Firma einsetzte. Auch andere Institutionen wie Securitas und die Deutsch-Schwedische Handelskammer setzen mit großem Erfolg auf die Technologie. Die Rechnung ist nämlich ganz einfach: Es ist bis zu 90 Prozent günstiger, Bestandskunden an sich zu binden, als Neukunden zu akquirieren. Die Menschen sind satt, sie können nur noch schwer begeistert werden. Besser als immer neue technische Finessen und große Versprechen ist es, den Kunden auf einer persönlichen Ebene abzuholen. Genau das leistet die Software von Lime technologies.

Kunden analysieren und umsorgen

Letzten Endes erreicht man mit dem Einsatz des CRM-Systems von Lime technologies eine persönlichere Bindung zu seinen Kunden. Man kann Kundendaten systematisch erfassen und analysieren.

Welcher Kunde kauft welche Dinge zu welchen Zeiten? Entsprechend dieser Daten kann man diesem Kunden besondere Angebote unterbreiten, ihm Rabatte anbieten oder ihn auf bestimmte Aktionen aufmerksam machen. Auch personalisierte Newsletter und Nachrichten gehören zu den Möglichkeiten des CRM-Systems. Lime technologies bindet hier alle Informationen anschaulich und perfekt bedienbar, um diese auszuwerten und im Team zu bearbeiten.

Nichts ist für Kunden anstrengender, als sich bei Fragen oder Käufen immer wieder vorstellen zu müssen, als seien sie seit jeher Fremde für das Geschäft gewesen. Ein Kunde, der seit Jahren eine Automarke fährt, sollte auch von der Firma dafür belohnt werden. Mit der Software von Lime technologies wird genau das ermöglicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert